So

10

Jun

2018

Stellungnahme der Supporters zur aktuellen Situation

Die Diskussionen um das Krefelder Eishockey werden wahrscheinlich nie abreißen.
Ob es nun  KEV und  Preußen Krefeld - Holtschneider - Hotstegs - Urban - Fabel - K-Palast - Mietvertrag ...... und jetzt Schulz ist und war.
Und seien wir doch mal ganz ehrlich, was wäre das Krefelder-Eishockey ohne Sommertheater?

Wie ist aber wirklich der Stand der Dinge?
Es scheint so, dass ein konkretes Angebot von dem Krefelder Unternehmer Wagener vorliegt die Pinguine zu übernehmen.
Der Artikel in der WZ beschreibt aber ein Angebot, welches doch schon Jahre alt ist
und nach unserem Wissensstand wohl keinen Bestand mehr haben dürfte.
Also warten wir ab, mit welchen konkreten Zahlen Herr Wagener aufwartet und ob das ein seriöses Angebot ist.

Herr Schulz hat noch auf dem Fan-Hearing erklärt, keinen Investor als Nachfolger gefunden  zu haben.
Aber es scheint so, dass jetzt jemand bereit steht und er sich mittelfristig ins 2. Glied zurückziehen möchte.
Und so vehement, wie er immer versichert hat, keinen Investor zu haben,
können wir jetzt ganz sicher davon ausgehen, dass die Aussage zu einem Nachfolger einen konkreten Hintergrund hat.

Damit ist der befürchtete Verkauf der Lizenz wohl glaubhaft widerlegt.

Hört sich also letztendlich alles eher positiv an, es ist zumindest Bewegung in die Sache gekommen.

 


Um dazu weitere Informationen zu bekommen und zu diskutieren eignet sich das anstehende Sommerfest der Supporters vorzüglich.

 

Am 22.6 für alle Aktiven Mitglieder !!!!
Nach 3 Jahre Stillstand bewegt sich endlich etwas bei den Pinguinen.

Mo

21

Mai

2018

Sommerfest für die aktiven Mitglieder

Hallo liebe aktive Mitglieder (Beitragszahler),

hiermit möchten wir Euch ganz herzlich zu unserem diesjährigen Sommerfest am 22. Juni 2018 auf den "Riekelenhof" der Familie Leuchten in St. Tönis einladen. Nähere Infos könnt Ihr dem Anhang entnehmen. 

Wir bitten um Anmeldung bis zum 16. Juni 2018 per E-Mail an: vorstand@pinguine-supporters.de

Über Euer zahlreiches Erscheinen würden wir uns freuen. 

 

Der neue Mitgliedsbeitrag für 2018 ist im September fällig.

 

Mit eissportlichen Grüßen

Eure Pinguine Supporters

 

Mo

21

Mai

2018

12. Juli: Pinguine on the beach in der Kufa – der Supporters Eishockey-Talk

Kurz vor Saisonbeginn findet der Sommer-Hockey Talk der Supporters statt. Die Moderatoren Rolf Frangen und Holger Kuhlmann (Redaktion Crosscheck) präsentieren interessante Gäste. Fragen an Spieler und Offizielle sind erwünscht. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Wintergarten statt.

Beginn 19.30 Uhr.

Do

03

Mai

2018

Neue Trainer bei den Pinguinen

Bei der heutigen Pressekonferenz der Pinguine im Köpa wurden die beiden neuen Trainer vorgestellt.
Brandon Reid und Pierre Beaulieu stellten sich kurz vor, beschrieben die bisherige Tätigkeiten, ihre Ziele und den Weg, der dahin führen wird.
Die Fans der Pinguine dürfen sich auf ein intelligentes und ehrgeiziges Trainerteam freuen, das trotz des relativ jungen Alters, bereits Erfahrung und Erfolge vorzuweisen hat.
Das Team wird in Zukunft auf dem Eis im Vordergrund stehen, keine Stars und auch keine einzelne Reihe. Lässt hoffen, dass wir eine neue Strategie in Krefeld erleben. Junge hungrige Spieler werden in der Zukunft eine Chance bekommen und sich beweisen können und zwar mit voller Unterstützung der Trainer. Der Dauerkartenverkauf liegt über dem des Vorjahres. 
Weitere Neuzugänge sind in den nächsten Wochen zu erwarten.

So

29

Apr

2018

Es bleibt spannend..

Der Kader der Pinguine füllt sich. In der kommenden Woche werden vermutlich weitere Neuzugänge präsentiert werden. Die Vorstellung des neuen Trainers steht auch kurz bevor.

 

Die Fans der Krefeld Pinguine dürfen gespannt sein, ob es letztendlich Brandon Reid sein wird und wie er als Newcomer unter den Trainern in der DEL zurechtkommt. Sicherlich ein Risiko, aber letztendlich konsequent. Ein gestandener teurer Trainer aus der DEL ist für die Pinguine nicht zu finanzieren, zumal die meisten von denen schon einige Stationen hinter sich haben und auch nicht immer erfolgreich waren. Warum also nicht einen Umbruch wagen?



Fritzmeier zwei? Nein, Reid war ein Topspieler, hat Kontakte nach Übersee und ist Meistertrainer.
Geben wir ihm Vertrauensvorschuss und hoffen auf Erfolg!

Und wenn es doch ein anderer wird, dann hätte er ebenfalls die Unterstützung der Fans verdient.

Trotz der letzten 3 enttäuschenden Jahre bewegt sich der Dauerkartenverkauf wieder auf dem Niveau der letzten Jahre. Die Fans der Pinguine scheinen treu zu sein und das ist gut so.
Das schwarz-gelbe Herz schlägt noch. 
Bis zum 1.5. ist noch der Frühbucherrabatt gültig.
Die Kartenpreise sind stabil oder sogar gesunken und bezahlen muss man auch nicht sofort. Gebt dem Team auch dieses Jahr eine neue Chance! Letztes Jahr wurde ja zumindest gekämpft und man hatte auch sehr viel Verletzungspech. Die neue Mannschaft wird unter den neuen Trainern sicherlich in der anstehenden Saison alles geben um uns Fans zu überzeugen.
Die Jungs haben eine Chance verdient und echte Fans stehen immer zu ihrem Team wie ein 7. Mann und in guten und auch schwierigen Zeiten.

 

Die Gerüchteküche brodelt: Gogulla, Kabanov, Lefebvre, sind heiß gehandelte Namen.

Aber dieses Jahr halten die Macher der Pinguine dicht, keinerlei Informationen und dafür muss man durchaus Verständnis haben, weil meist an einem Spieler noch andere Vereine interessiert sind und man nicht künstlich die Preise hochtreiben möchte.

 

Also, es bleibt spannend…..

Fr

16

Mär

2018

Dauerkartenverkauf startet!

https://www.krefeld-pinguine.de/gleicher-preis-mehr-vorteile-neue-kategorien-die-dauerkarte-2018-19.html

Hier geht es zum News-Archiv!

Hockey-Talk am 9.11.2017