Aktion Pro DEL-Standort Krefeld - Flashmob ein voller Erfolg!

Was für ein Statement! Wenn es eines Beweises bedurfte, das die Krefelder Eishockeyfamilie für Ihren Sport einsteht, dann wurde er gestern erbracht!

Unter großem medialem Interesse fand am heutigen Nachmittag der von unserem Mitglied Christoph Fleckenstein ins Leben gerufene Flashmob anlässlich der Sitzung des Rates der Stadt Krefeld statt. Ab 16 Uhr versammelten sich knapp 500 Fans, um Flagge für ihre Krefeld Pinguine zu zeigen. Der Höhepunkt dann um kurz vor 17 Uhr, als alle anwesenden Fans in das Seidenweberhaus strömten, um an der öffentlichen Sitzung teilzunehmen. Eine Ratssitzung, wie es sie vermutlich so noch nicht gegeben hat!  Nahezu alle im Stadtrat vertretenen Parteien legten heute vor großer Kulisse ein Bekenntnis PRO Krefelder Eishockey ab, daran werden sie sich nun messen lassen müssen! Erreicht haben das WIR, die Fans, die Zuschauer! Unser Dank gilt allen, die uns bei diesem Flashmob unterstützt haben, dazu gehören vor allem die Spontan-Ordner sowie im Vorfeld die Krefelder Polizei.

Hockey-Talk am 9.11.2017