Pinguine Supporters mit unverändertem Vorstandsteam!

Mit großer Mehrheit bestätigten die Mitglieder der Pinguine Supporters am gestrigen Montag auf der Mitgliederversammlung im Stadtwaldhaus das bisherige Vorstandsteam, bestehend aus Andrea Zohren, Christian Weyers sowie Thorsten Enger. Ebenfalls im Amt bestätigt wurden die bisherigen Beiratsmitglieder Uwe Fabig, Horst Giesen, Wolfgang „Ömmes“ Jägers, Thomas Wengel sowie Harry Kremershof. Für den aus zeitlichen Gründen ausscheidenden Peter Brux wurde Andrea Leuchten neu in den Beirat gewählt.

Im Namen aller Mitglieder bedankt sich der Vorstand noch einmal bei Peter Brux für die in den letzten Jahren geleistete Arbeit für das Krefelder Eishockey und hofft, dass Peter Brux auch zukünftig, wenn auch mit weniger „Tat“, aber zumindest mit seinem wichtigen „Rat“ den Pinguine Supporters zur Seite stehen wird.

 

Mit ebenso großer Mehrheit beschlossen die Mitglieder, den im Vorjahr erstmalig eingeführten freiwilligen Mitgliedsbeitrag in Höhe von 19,36 Euro auch für das kommende Jahr zu erheben. Ziel der Supporters ist es hierbei, einen ausreichend hohen Betrag zu generieren, um in der kommenden Saison einen Internatsplatz des KEV 81 e.V. sponsern zu können.

 

Darüber hinaus gab das neue Beiratsmitglied Andrea Leuchten einen Ausblick auf das kommende Sommerfest der Pinguine Supporters, welche als Charity-Veranstaltung zugunsten des KEV 81 unter dem Motto „Supporters Hockey Night“ am 30. August 2014 stattfinden wird. Geboten wird ein buntes Rahmenprogramm mit Spielern und Offiziellen der Krefeld Pinguine sowie einer Neuauflage des Supporters Hockey Talk mit weiteren prominenten Persönlichkeiten aus der deutschen Eishockeyszene.

 

Das Vorstandsteam der Pinguine Supporters wünscht allen Krefelder Eishockeyfans eine sonnige Sommerpause und verspricht, auch in der kommenden, vermutlich richtungsweisenden Saison für das gesamte Krefelder Eishockey nachhaltige Unterstützungsarbeit zu leisten! 

Hockey-Talk am 9.11.2017